Blog, Dies & Das, Home
Kommentare 5

Buch-Review: Boarderlines

Buch Review Boarderlines

Worum gehts?

„Boarderlines“ basiert auf dem Leben von Andi Brendt, der in den 90ern ein ganz normales Studentenleben in Köln führt, bis er eines Tages mit seinem Freund nach Bali fliegt. Im Surfer-Mekka angekommen, kommt es wie es kommen muss.Andi lässt sich vom Surf-Fieber anstecken. Dies ist der Beginn einer exzessiven Leidenschaft, die ihn in den kommenden Jahren nicht mehr loslassen wird.

Zurück in Köln um sein Studium fortzuführen, kann er an nichts anderes denken, als den nächsten Surftrip. So dauert es nicht lange bis er bald wieder auf der Suche nach der perfekten Welle die Welt bereist. Dort trifft er auf Gleichgesinnte, gerät oft in skurrile Situationen und stellt sich selbst immer wieder vor Herausforderungen, die ihn an seine Grenzen bringen.

Sein Studium und der eigentliche Plan erfolgreicher Manager zu werden, treiben ihn immer wieder zurück nach Köln. Dennoch muss er sich bald eingestehen, dass es nur die Vernunft ist, die ihn weiter studieren lässt. Mit dem Herzen ist er ganz woanders. Und so findet er für sich den einzig richtigen Weg,  um seine Leidenschaft auszuleben und glücklich zu sein.

Zitate aus dem Buch

 „Irgendetwas hat das Ruder übernommen, mich endlich an einen Punkt gebracht, hinter dem es kein Zurück mehr gibt. Ein Ballast weicht von meinen Schultern. Der Kampf in meinem Kopf kommt zur Ruhe, weil ich weiß, was ich will. Jetzt kann die Reise beginnen.“
„Denn irgendwann verliert auch das Leben aus der Tasche seinen Reiz, weil es genauso zum Alltag, zu lähmender Routine wird, wie alles andere auch. Das, was man nicht hat, ist das, was fehlt. Immer.“

Für wen ist das Buch?

Ein Kultbuch für Surfer und rastlose Seelen, die auf der Suche nach dem großen Glück die Welt bereisen.

Fazit?

Ein schönes Buch für alle, die durch eine Leidenschaft wie das Surfen massiv getrieben werden. Ein Plädoyer dafür, sein Leben so zu leben, wie man es sich wünscht. Eine Liebeserklärung ans Surfen und Reisen.

Facts:

  • Name: Boarderlines
  • Autor: Andreas Brendt
  • ISBN: 978-3-943176-99-5
  • Preis: 9,95 € (Taschenbuch//Conbook Verlag)

Shoppe das Buch bei Amazon

Du möchtest das Buch kaufen? Klicke auf das Bild und Du wirst direkt zu Amazon weitergeleitet.

*Dieser Artikel enthält einen Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Du darüber einkaufst, erhalte ich eine Provision. Dir entsteht dadurch kein Nachteil.

Hast Du „Boarderlines“ gelesen? Wie hat es Dir gefallen? Verrate es mir in einem Kommentar!

Gefällt Dir Gecko Footsteps? Dann folge mir bei Facebook, Twitter,  Google+, Instagram und Pinterest!

Folge mir

Sabine

Reisebloggerin & Redakteurin bei Gecko Footsteps
Jungenmama mit chronischer Reiselust. Immer auf der Suche nach dem nächsten Trip.
Folge mir
Like it? Share it!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on StumbleUponShare on RedditEmail this to someonePrint this page

5 Kommentare

  1. Habe das Buch diesen Sommer auch gelesen. Nahezu verschlungen, denn es macht echt süchtig. Das Buch ist nicht nur was für Surfer, es macht einfach Spaß. Seit ihr gerade an einem Scheideweg? Dann lest dieses Buch, es wird euch helfen. Habt ihr Lust am Reisen? Dann lest es und habt schon mal die Tasche gepackt. Ich habe es zum Beispiel angefangen und bin spontan nach Holland an die See gefahren um es dort weiterzulesen. Absolute kaufempfehlung

    • Hallo Christian,
      ich habe es auch total gerne gelesen, obwohl ich selbst nicht surfe. Die Leidenschaft, die hinter der Story steckt, konnte ich richtig nachfühlen, was so ein Buch ja noch authentischer macht. 🙂

      Viele Grüße & schönes Wochenende,
      Sabine

  2. danke für die Blumen 🙂 Freut mich total. Und jetzt ist endlich die Fortsetzung da…
    Viel Spaß damit und lasst mich wissen, wie´s gefallen hat…

  3. Pingback: Look Back - September 2015 - Reiseblog Gecko Footsteps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.