Blog, Dies & Das, Home
Schreibe einen Kommentar

Buch-Review: Reisebudget-Planung für Familien

Buch Review Reisebudget-Planung für Familien

Worum geht’s?

Reisen ist teuer. Niemand weiß das besser als unternehmenslustige Familien, die gerne mit Kind und Kegel die Welt entdecken. Viele Familien kommen deshalb gar nicht erst auf die Idee eine Weltreise oder eine Langzeitreise anzutreten. Neben dem finanziellen Aspekt schreckt natürlich auch der Organisationsaufwand ab. Dieser ist bei einer Person schon enorm und bei mehrköpfigen Familien wird es leider nicht besser. Umso schöner, dass es sie trotzdem noch gibt. Die reisebegeisterten und fernwehgeplagten Eltern, die ihre Wünsche in die Tat umsetzen und die Welt bereisen möchten. Trotz aller Hürden und Widrigkeiten.

Genauer dieser Spezies hat sich Jenny Menzel in ihrem Ratgeber „Reisebudget-Planung für Familien“ angenommen. In 180 Fragen und Antworten erfährt der Leser alles, was er wissen muss, um perfekt vorbereitet mit Familie in die Langzeitreise zu starten. Tatsache ist nämlich, dass Reisen gar nicht so teuer sein muss, wenn man geschickt plant und organisiert und dabei stets das Budget im Auge behält. Mit vielen Tipps und Kniffen lässt sich einiges einsparen und der Traum von einer Weltreise, einem Sabbatical im Ausland oder einfach nur einer langen Sommerreise rückt über kurz oder lang in greifbare Nähe.

Die Autorin greift alle Themenbereiche auf, die bei der Planung einer langen Reise von Bedeutung sein können. Je nach individueller Situation findet jede Familie für sich relevante Informationen und Tipps im kurzweiligen Frage-und-Antwort-Stil. Ob man dies nun hintereinander weg liest oder sich einfach nach und nach die interessantesten Antworten vorknüpft, hängt sicherlich von den eigenen Vorlieben ab.

Sollte man für die Reiseauszeit den Job kündigen oder ein Sabbatical nehmen? Wie viel Geld benötigt man als Familie für die Traumreise? Auf welche Versicherungen kann man keinesfalls verzichten? Können schulpflichtige Kinder freigestellt und selbst unterrichtet werden? Wie kann man die Hotelkosten niedrig halten? Dies sind nur einige der Fragen, die thematisiert werden und den Leser bei dem Abenteuer Langzeitreise an die Hand nehmen. Aufgehübscht mit vielen Web-Adressen, Checklisten und Kostenaufstellungen von reisenden Familien, ist das Buch ein wahres Sammelsurium an Informationen für die fernwehgeplagte Familie.

Für wen ist das Buch?

Das Buch richtet sich an Familien, die entweder eine Lanzeitreise planen oder sich noch nicht ganz sicher sind, ob sie das Abenteuer wagen wollen.

Fazit?

Ein hilfreiches Buch, das detaillierte und gut recherchierte Informationen zum Thema Reise- und Kostenplanung für Familien vermittelt. Auch wenn viele Tipps im Groben bekannt sind, so sind es hier jedoch die Details, die mich überzeugt haben. Bei diversen Punkten musste ich nämlich feststellen, dass ich doch nicht so gut informiert bin, wie ich manchmal geneigt bin zu glauben. Von meiner Seite gibt es also eine klare Weiterempfehlung.

 

Facts:

  • Name: Reisebudget-Planung für Familien
  • Autor: Jenny Menzel
  • ISBN: 9783981703139
  • Preis: 16,95 € (Paperback // KidsAway)

Shoppe das Buch bei Amazon:

Du möchtest das Buch selbst lesen? Mit einem Klick auf das untere Bild landest Du direkt bei Amazon und kannst es bestellen. Ich erhalte dafür eine Provision. Ein Nachteil entsteht Dir dabei nicht.

 

Das Buch wurde mir von Jenny Menzel und dem Kids Away Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

Folge mir

Sabine

Reisebloggerin & Redakteurin bei Gecko Footsteps
Jungenmama mit chronischer Reiselust. Immer auf der Suche nach dem nächsten Trip.
Folge mir
Like it? Share it!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on StumbleUponShare on RedditEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.