Blog, Home, Reisen, Unterwegs mit Kind
Kommentare 5

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie – So hat es uns gefallen

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie

Center Parcs Bispinger Heide. Wem kommt da nicht der klassische Familienurlaub in den Sinn? Auch wir passen an diesem verlängerten Wochenende perfekt ins Bild. Am Freitagabend kommen wir mit vollbepacktem Auto im Center Parcs Bispinger Heide an. Vater, Mutter, Kind und das Patenkind ist auch noch dabei.

Ein Blick aufs Gepäck lässt vermuten, dass wir einen mehrwöchigen Roadtrip im Sinne haben. Doch weit gefehlt, wir bleiben nur drei Tage. Unser Packverhalten als Familie haben wir leider nur für Flugreisen perfektioniert, denn da kommen wir fast immer mit Handgepäck aus. Wenn es jedoch um Autoreisen geht, dann geben wir richtig Gas und holen all das nach, was uns bei Flugreisen verwehrt bleibt. So scheint es jedenfalls.

Im Center Parcs Bispinger Heide ankommen, stellen wir als erstes Folgendes fest: Der Park ist riesengroß. Im Idealfall hat man also ein recht zentrales Häuschen in der Nähe des Marketdome und aller wichtigen Aktivitäten oder man hat halt eine gute Kondition. Welch Glück, dass unser VIP-Haus direkt am See und in der Nähe des Zentrums liegt und unsere Fußwege sich somit recht kurz gestalten. So macht das Ganze noch ein bisschen mehr Spaß. Denn, wer es nicht weiß: Center Parcs ist autofrei. Zum Ausladen darf man natürlich rein. Danach muss das Auto zurück und wird auf einem großen Parkplatz „zwischengelagert“. Nichtsdestotrotz hat man im Park die Möglichkeit Fahrräder und Fahrzeuge für den gesamten Aufenthalt zu mieten. Wer also abgelegen wohnt, kleine Kinder oder alte Menschen dabei hat – oder schlicht und ergreifend keine Lust zum Laufen hat – der ist dennoch nicht aufgeschmissen.

Center Parcs Bispinger Heide Hausboote

Hausboote

Center Parcs Bispinger Heide Spielplatz

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie – Unser Haus

Wir wohnen in einem schicken VIP-Haus. Von außen sieht es zwar aus, wie alle anderen Häuser, von innen birgt es jedoch die eine oder andere Feinheit, die den Aufenthalt besonders angenehm macht. So haben wir zum Beispiel eine Sauna, eine Badewanne mit Whirlpool-Funktion, einen Kamin, einen Grill, frisch bezogene Betten und bekommen jeden Morgen Brötchen ins Haus geliefert. Die Ausstattung der Küche lässt ebenfalls keine Wünsche offen. So kann man es sich gut gehen lassen und vermisst nichts. Die Kids finden den Safe besonders spannend. Trotz meiner ausdrücklichen Warnung, dass der Code ein sehr wichtiges Detail ist, sehen wir uns direkt am ersten Abend mit der Tatsache konfrontiert, dass unser Autoschlüssel auf wundersame Weise in den Safe geraten ist und den Code leider niemand mehr weiß. Ob Center Parcs da eine Lösung parat hat oder wir doch einen teuren Handwerker rufen müssen (am Wochenende, versteht sich)? Ein Besuch an der Infodesk am nächsten Morgen lässt uns einen kleinen Stein vom Herzen fallen. Der parkeigene Techniker kann den Safe öffnen und den Autoschlüssel befreien. Puh, da haben wir ja nochmal Glück gehabt.

Center Parcs Bispinger Heide Wohnzimmer

Wohnzimmer

Center Parcs Bispinger Heide Schlafzimmer

Schlafen

Center Parcs Bispinger Heide Offene Küche

Offene Küche im Wohn-/Esszimmer

Center Parcs Bispinger Heide Terrasse und Grill

Terrasse und Grill

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie – Der Market Dome

Der Market Dome im Center Parcs ist quasi das Zentrum des Geschehens. Sehr praktisch, wenn man in der Nähe wohnt, so wie wir. Neben einem großen Supermarkt, gibt es noch einen Bäcker, einige Shops und den Indoor-Spielplatz. Es gibt mehrere Restaurants, sodass geschmacklich jeder auf seine Kosten kommen dürfte. Wir haben den Italiener und das Brauhaus getestet. Alternativ hätten noch ein All-Inclusive-Restaurant, ein Pfannkuchenhaus und ein Burger-Restaurant zur Wahl gestanden. Durch die gut ausgestattete Küche im Ferienhaus und den Grill auf der Terrasse kann man sich aber sehr gut auch selbst verpflegen.

Center Parcs Bispinger Heide Market Dome

Der Market Dome ist im Inneren ein tropischer Garten

Center Parcs Bispinger Heide Market Dome Indoor-Spielplatz

Indoor-Spielplatz

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie – Die Aktivitäten

Das Angebot an Aktivitäten im Center Parcs Bispinger Heide ist einfach gigantisch. Gerade für Familien wird so viel geboten, dass man im ersten Moment mit dem Angebot und der Vielfalt der Aktivitäten schon fast überfordert ist. Wichtig finde ich, dass auch Aktivitäten angeboten werden, die kostenfrei sein. Was zum einen mit dem Indoor-Spielplatz und dem Schwimmbad Aqua Mundo der Fall ist. Man muss also nicht unbedingt zusätzliches Geld ausgeben, um im Center Parcs als Familie Spaß zu haben. Die anderen Aktivitäten sind jedoch kostenpflichtig. Wir haben uns recht schnell ein Programm zusammengestellt, mit dem alle zufrieden waren.

Geocaching

Geocaching ist eine schöne Möglichkeit, um einen Ort zu erkunden. Deshalb starten wir unseren ersten Tag im Center Parcs direkt mit der digitalen Schatzsuche. Schon bei unserem Aufenthalt in Prien am Chiemsee haben wir den Ort per Schatzsuche erkundet (allerdings analog) und es hat richtig viel Spaß gemacht. Im Center Parcs werden wir mit dem nötigen Zubehör und mit einer Aufgabenliste ausgestattet. Die nächsten Stunden verbringen wir also damit den Park zu erkunden und Rätsel zu lösen. Die Kinder sind im Entdeckermodus und mit Taschenlampe, Fernglas und Co. ausgestattet. Das macht Spaß, doch die Aufgaben sind nicht immer ganz einfach zu lösen. So kommt es, dass wir das eine oder andere Mal ein wenig ratlos sind. Und tatsächlich stellt sich am Ende heraus, dass wir drei Aufgaben falsch gelöst haben. Ein Kleinigkeit bekommen wir dennoch als Schatz überreicht. Das Geocaching schlägt für die gesamte Gruppe mit 25 Euro zu Buche. Ich würde es für Kids ab etwa acht Jahren in Begleitung der Eltern empfehlen, denn man läuft doch einige Kilometer durch den Park und die Aufgaben sind, wie bereits gesagt, nicht immer ganz einfach.

Center Parcs Bispinger Heide Geocaching

Auf Schatzsuche beim Geocaching

Bootfahren

Entspannt geht es dahingegen beim Bootfahren zu. Wir haben die Wahl zwischen einem Tretboot in Schwanenoptik und einem Motorboot. Wir wählen Letzteres und schippern gemütlich über den großen See, füttern Enten und bestaunen die schönen Hausboote. Einmal säuft uns der Motor ab, während das Boot weiter ins Gestrüpp am Uferrand treibt. Schnell müssen wir uns flach im Boot hinlegen, um den Bäumen und Sträuchern auszuweichen. Amateure am Werk. Aber wir schaffen es uns ohne größere Blessuren aus dem Gestrüpp zu befreien und lachen über unsere eigene Unfähigkeit ein Boot vernünftig zu steuern. Die Kosten für unseren kleinen Trip schlagen mit 12,50 Euro zu Buche (für 25 Minuten Motorboot).

Center Parcs Bispinger Heide Boot

Bootsfahren macht immer Spaß

Minigolf

Die Minigolfbahn im Center Parcs Bispinger Heide hat es ganz schön in sich. Ich bin auf diesem Gebiet keine große Leuchte und belege fast immer den letzten Platz. Aber das Spiel an sich macht mir sehr viel Spaß und ist ein schöner Zeitvertreib. So auch hier. Die Bahnen sind allerdings ganz schön tricky. Nicht nur einmal reichten die gezählten Schläge in den zweistelligen Bereich. Der Preis für vier Personen betrug 18,50 Euro.

Center Parcs Bispinger Heide Minigolf

Minigolf

Schwimmen

Das Schwimmparadies Aqua Mundo ist für die Kinder das Highlight des Wochenendes. Mit seinen verschiedenen Wasserrutschen und Grotten sowie dem regelmäßig stattfindenden Wellengang, ist es natürlich ein perfekter Tummelplatz für Wasserrutschen. Und das Beste: Es ist umsonst bzw. im Preis für den Aufenthalt im Park inbegriffen.

Sonstiges

Was kann man sonst noch machen? Die Möglichkeiten sind fast unendlich. Aber schau selbst:

  • Bogenschießen
  • Bowling
  • Bungee Trampolin
  • Geführte Wanderungen
  • Planwagenfahrten
  • Laser Battle
  • Wildwasser-Rafting
  • Bingo
  • Fahrräder, E-Cars oder Boote ausleihen
  • Familien-Quiz-Nights
  • Photoshootings
  • Streichelzoo
  • Sauna und Hammam
  • Zocken im House of Games
  • Streichelzoo
  • Klettern
  • Tauchen
  • Quadfahren
  • Reiten
  • Zip-Lining
  • noch mehr Aktivitäten hier: Center Parcs Aktivitäten
Center Parcs Bispinger Heide Streichelzoo

Streichelzoo

Center Parcs Bispinger Heide Market Dome Teich

Entenliebe

Center Parcs Bispinger Heide Kletterturm

Kletterturm

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie – Fazit

Wir haben uns im Center Parcs sehr wohl gefühlt. Das Haus, der Park und die angebotenen Aktivitäten entsprachen unseren Vorstellungen und gingen sogar darüber hinaus. Zwar könnten die Häuser von außen mittlerweile alle einen Anstrich vertragen, sind innen jedoch sehr schön eingerichtet und ausgestattet. Die Preise für die Aktivitäten sind recht hoch, sodass bei einem längeren Aufenthalt ganz schöne Zusatzkosten anfallen können. Nichtsdestotrotz sind mit dem Aqua Mundo und dem Indoor-Spielplatz für Familien auch kostenfreie Aktivitäten vorhanden. Es liegt somit an einem selbst, wie viel man im Park noch ausgibt. Ich kann den Park vor allem Familien mit Kindern uneingeschränkt empfehlen.

Center Parcs Bispinger Heide mit der Familie – Tipps & Infos

  • Bedenke bei der Buchung die Größe des Parks und die Entfernungen. Wer weit vom Zentrum wohnt, muss gegebenenfalls ein Gefährt dazubuchen oder weite Wege in Kauf nehmen.
  • Die Häuser kannst Du in drei Kategorien buchen: Comfort, Premium und VIP.
  • Alles was Du für die Selbstverpflegung brauchst, kannst Du im großen Supermarkt im Market Dome kaufen. Die Preise sind ok und nur minimal teurer als in Supermärkten außerhalb des Parks.

 

Vielen Dank an Center Parcs für die Einladung zu dem Aufenthalt.

Warst Du schon im Center Parcs Bispinger Heide? Wie hat es Dir gefallen? Verrate es mir in einem Kommentar!

Merken

Merken

Folge mir

Sabine

Reisebloggerin & Redakteurin bei Gecko Footsteps
Jungenmama mit chronischer Reiselust. Immer auf der Suche nach dem nächsten Trip.
Folge mir
Like it? Share it!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on StumbleUponShare on RedditEmail this to someonePrint this page

5 Kommentare

  1. Gerhard Greinke sagt

    Da ist ein Kommentar nicht nötig. War schon zweimal da. Wahnsinn!!!! Würde jederzeit wieder hinfahren.

  2. Hallo Sabine,
    vielen Dank für den Umfangreichen Beitrag.
    Ich hatte schon oft mit dem Gedanken gespielt Urlaub in einem Center Parc zu machen.

    Die Unterkunft sieht ja schon mal gut aus.

    Ich werde das wieder auf die todo Liste setzen.

    Könnte man eigentlich mit dem Zug Anreisen?

    Grüße Lothar

    • Hallo Lothar,
      ich habe mal geschaut. Du kannst mit der Bahn nach Soltau und von dort den Bus zum Park nehmen.

  3. Dajana sagt

    Liest sich super! Normalerweise fahren wir im Sommer mit den Kindern immer 2 Wochen nach Dänemark. Wir haben dort sogar schon unser Stamm-Ferienhaus, das wir immer über http://www.ferienhauser.info mieten. Leider können wir uns zeitttechnsich diesmal nur einen Kurzurlaub leisten. Ein Urlaub im Centerparks liest sich aber wie ein sehr schöner Kurzurlaub für die ganze Familie. Das werden wir mal ausprobieren! 🙂

    Danke für den Tipp und liebe Grüße!
    Dajana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.