Alle Artikel in: Reisen

Mit dem Mietwagen durch Costa Rica mit Adobe Rent a Car 2

Mit dem Mietwagen durch Costa Rica

(Werbung) Costa Rica ist ein kleines Land in dem es viel zu sehen gibt. Es ist problemlos möglich das Land mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu bereisen, denn die Verbindungen sind sehr gut. Mit dem Mietwagen durch Costa Rica zu reisen bringt jedoch einen Komfort und eine Flexibilität mit sich, die man gerade auf Individualreisen nicht missen möchte. Ein kleiner Abstecher in den Regenwald? Ein Picknick am Aussichtspunkt? Mit dem 4×4 durch den Bach? Eben stehen bleiben und eine Horde Brüllaffen beobachten? Du verstehst, was ich meine: Der Mietwagen ist in Costa Rica die richtige Wahl.

Der Goldene Umweg in Norwegen

Der Goldene Umweg in Norwegen

Auf der Halbinsel Inderøy in Mittelnorwegen gibt es nicht nur unberührte Natur, sondern auch eine reiche Kulturlandschaft zu entdecken, die sich „Der Goldene Umweg“ nennt. Dabei handelt es sich um eine regionale Genossenschaft, die seit 1996 existiert und der mittlerweile 22 Mitgliedsunternehmen angehören. Sie alle unterliegen strengen Anforderungen und haben es sich zur Aufgabe gemacht die Qualität der regionalen Produkte zu erhalten und zu verbessern.

6 Dinge, die am Reisen nerven

6 Dinge, die am Reisen nerven

Seien wir mal ehrlich. So schön das Reisen auch ist, die eine oder andere Strapaze bleibt nicht aus. All diese Kleinigkeiten, die uns den letzten Nerv rauben, darum soll es in diesem Artikel gehen. Widmen wir uns heute also dem Jammern auf hohem Niveau. Was anderes ist es ja im Endeffekt nicht, denn wir reisen ja trotzdem munter weiter. Es wäre ja schade, wenn man sich daran den Spaß verderben lassen würde.

Kopie Luwak Wie der teuerste Kaffee der Welt aus Katzenkot hergestellt wird

Kopi Luwak – Wie der teuerste Kaffee der Welt aus Katzenkot hergestellt wird

Ja, Du hast richtig gehört. Der teuerste Kaffee der Welt heißt Kopi Luwak und wird aus dem Kot (bzw. den darin enthaltenen ausgeschiedenen Kaffeebohnen) einer bestimmten Schleichkatzenart hergestellt. Die Exkremente des in freier Wildbahn lebenden Fleckenmusangs sind somit vor allem in Indonesien und auf den Philippinen viel wert.