Blog, Home, Tipps
Kommentare 16

Meine Bucket List

Bucket List

Das Leben ist zu kurz, um schöne Dinge auf später zu verschieben. Meine „Bucket List“ soll mir dabei helfen das zu erleben, was ich gerne erleben möchte, bevor es nicht mehr geht. Sobald ich etwas gemacht oder gesehen habe, werde ich es hier durchstreichen. Zeitgleich werden immer wieder neue Punkte hinzukommen. Diese Liste ist somit ein guter Überblick und eine stetige Erinnerung für mich. Natürlich habe ich noch viele andere Ziele und Wünsche, die sich auf mein Privatleben beziehen und nichts mit dem Thema Reisen zu tun haben. Die sind hier nicht enthalten. Hier gehts lediglich um mein liebstes Hobby.

1. Hawaii besuchen
2. Macchu Piccu in Peru
3. Nordlichter sehen
4. Salar Uyuni in Bolivien
5. Schnorcheln auf Palawan
6. Wale beobachten
7. Perito Moreno in Argentinien
8. In eine Eishöhle in Island steigen
9. Einige Tage in Ubud auf Bali verbringen
10. In der Wüste übernachten
11. In Fira auf Santorini einen Sekt auf einer Terrasse trinken und dabei den Blick auf die Caldera genießen.
12. Den Teide in Teneriffa besteigen
13. Am Beachy Head in Südengland picknicken
14. In den Umpqua Hot Springs in Oregon/USA baden
15. Über die Souks in Marrakesch schlendern
16. In einem Baumhaus übernachten
17. Einmal in den Jacob’s Well in Texas/USA springen
18. Yoga-Retreat in Indien
19. Einmal in Jericoacoara am Strand liegen
20. Mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren
21. In La Gomera in einem Ferienhaus in den Bergen wohnen
22. In den heißen Vulkanquellen von Palea Kameni in Santorini baden
23. Oía auf Santorini besuchen und dort den berühmten Sonnenuntergang ansehen.
24. In Hollywood auf dem Walk of Fame den New Kids on the Block-Stern finden und damit fotografieren lassen
25. Eine richtige Kreuzfahrt machen (mit Aida o.ä.)
26. Einmal die Avenue of the Giants in Kalifornien entlangfahren
27. Die Lofoten besuchen
28. Am Pink Beach auf den Bahamas liegen
29. Nochmal nach Australien und fliegen und diesmal die Westküste bereisen
30. Joggen im Central Park
40. Die Atlantic Road in Norwegen entlangfahren
50. Den Antelope Canyon besuchen
51. Einen richtigen Traumurlaub auf den Cook Islands verbringen
52. Einen Abend im Casino in Las Vegas verbringen
53. Lineas de Nazca von oben sehen
54. Abends in Tokyo ausgehen
55. Einmal auf der chinesischen Mauer stehen
56. Vulkan-Boarding ausprobieren
57. Auf einem Elefanten reiten
58. Ein Henna Tattoo als Souvenir von einer Reise mitbringen
59. Einmal das Holi Festival mitmachen
60. Petra besuchen in Jordanien
61. Einmal im Toten Meer treiben lassen
62. Den Sigirya Felsen in Sri Lanka besteigen
63. Die San Blas Inseln in Panama besuchen
64. Die Perhentian Islands in Malaysia noch einmal besuchen
65. Am Pragser Wildsee im Meran wandern
66. Tibet besuchen
67. Im London Eye fahren
68. In Lappland eine Hundeschlittentour machen
69. Auf Safari gehen
70. Helikopterflug über New York

 

Wie jetzt? Schon fertig? Natürlich nicht. Diese Liste wird immer wieder ergänzt.

Mit meiner Bucket List nehme ich zeitgleich an der Blogparade von Mom’s Blog teil.

Hast Du auch eine Bucket List? Verrate es mir in einem Kommentar!

Gefällt Dir Gecko Footsteps? Dann folge mir bei Facebook, Twitter,  Google+, Instagram und Pinterest!

Abonniere meinen Blog bei Follow oder bei follow us in feedly , damit Du keinen Artikel mehr verpasst!

Banner Newsletter im Beitrag



Like it? Share it!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on StumbleUponShare on RedditEmail this to someonePrint this page
Sabine
Folge mir

Sabine

Reisebloggerin & Redakteurin bei Gecko Footsteps
Jungenmama mit chronischer Reiselust. Immer auf der Suche nach dem nächsten Trip. Liebt Bücher, Thai-Food und Yoga.
Sabine
Folge mir
Kategorie: Blog, Home, Tipps

von

Jungenmama mit chronischer Reiselust. Immer auf der Suche nach dem nächsten Trip. Liebt Bücher, Thai-Food und Yoga.

16 Kommentare

  1. Liebe Sabine,
    die Fahrt im London Eye, das Henna Tattoo und den Sekt (bzw. Cocktail) auf der Terrasse in Fira /Santorini (meine Lieblingsinsel) könnte ich bereits von meiner Liste streichen. Aber auch sonst finde ich deine Liste aber sehr inspirierend, besonders: Die Hundeschlittentour, den Besuch der chinesischen Mauer, die Nordlichter und Hawaii! 🙂

    Liebe Grüße,
    Patricia

    • Hallo Patricia,
      ja, die Bucket List ist bei mir irgendwie eine Neverending Story, weil ich ständig irgendwo tolle Inspirationen finde. Aber genau das, ist ja auch das spannende daran 😉
      Danke für die schöne Idee. Ohne Dich würde meine Bucket List vermutlich die nächste Jahre noch unveröffentlicht auf meinem Rechner schlummern.

      Viele Grüße & ein schönes Wochenende,
      Sabine

  2. Pingback: 97 Dinge die ich in meinem Leben machen möchte | Mom´s Blog

  3. Wow, was für eine Wunschiste – dann wünsche ich Dir viel Spaß in den nächsten Jahren! 2, 4, 6, 8, 9, 27, 50 und 69 auf Deiner Liste habe ich schon gemacht/gesehen, 3, 66 und 68 würden mich auch noch reizen. Ein weiterer großer Punkt auf meiner Liste wird auf jeden Fall dieses Jahr erfüllt – mehr wird erst demnächst verraten 🙂

    • Liebe Sabine,
      dann bist Du ja auch schon gut rumgekommen 🙂
      Ja, da hab ich mir was vorgenommen, was? Und das spannende ist ja, dass ständig etwas hinzukommt. Wo soll das noch hinführen? Hiiiilfeeeee!

      Viele Grüße,
      Sabine

    • Liebe Maria,
      Deine Familie kommt aus Polen? Ich bin dort geboren 🙂
      Deine Bucket-List ist der Wahnsinn. Mit Orkas kayaken? Muss bei mir auch mit drauf! Da gehts schon wieder los 😉

      Liebe Grüße,
      Sabine

  4. Hallo Sabine,

    tolle Liste. Einiges habe ich davon schon gemacht, z.B. aktuell in Neuseeland Wale beobachtet, zweimal sogar, einmal Orcas, das andere Mal Pottwale. Das ist schon sehr beeindruckend.
    Meine Liste existiert bisher nur mental, aber vielleicht muss ich sie doch mal niederschreiben.
    Lieben Gruß

    Ina

    • Hallo Ina,
      oh ja, Wale beobachten stelle ich mir ganz toll und ehrfurchteinflößend vor <3

      Viele Grüße,
      Sabine

  5. Du warst auch schon auf Perhentian Islands? Wir waren vor langer, langer Zeit dort (Zeitrechnung vor den Kindern) und es war einfach klasse! Das sollte ich direkt auch noch auf meine Bucket-List mit aufnehmen!

    • Hallo Sabine,
      bei mir war es auch vorm Kind 😉 Dementsprechend wäre ein erneuter Besuch wieder fällig.

      Viele Grüße,
      Sabine

  6. Wie mörderhammermäßig ist denn die Sache mit dem New Kids on the Block Stern, bitte???? Ich wusste gar nicht, dass die einen haben, ich schrei mich weg- mein Zimmer war damals zutapeziert mit Bravo Postern von denen…. Haha, Jugendsünde. 😉

    Viele coole Sachen hast du vor- und auch schon Tolles erlebt!

    • Verrückt, oder? Ich war damals auch gut bei der Sache, umso cooler wäre jetzt ein Foto mit dem Stern 😉

  7. Ah, bei 3,6, 9, 10, 12, 15, 27, 55, 60 und 61 war ich schon am Start. Also wenn du mal Tipps brauchst… 😉 Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend euch!

  8. Pingback: Look Back Januar 2016 - Reiseblog Gecko Footsteps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*